Hydrauliköl für Holzspalter

Hydrauliköl für Holzspalter

 

Hydrauliköl was ist das?

Hydrauliköl für Holzspalter

 

Hydrauliköl für Holzspalter dienen zum Druckaufbau in den Maschinen. Dieses dient zum Kraftübertrag vom Motor hin zum Spaltkeil. Eine weitere wichtige Funktion ist, den Hydraulikzylinder zu schützen. Das Öl schmiert die Fläche und reduziert so den Verschleiß. Daher sollte das Öl möglichst sauber bleiben, da hier Schmutz zu vorzeitigen Verschleiß führen kann.

 

 

Hydrauliköl wie oft wechseln?

Ein guter Richtwert ist nach 50 Betriebsstunden zu mindestens zu überprüfen ob Verunreinigungen vorliegen. Im Idealfall könnte man es auch gleich austauschen. In dem Ratgeber werden wir ihnen einige Öle vorstellen.

Die Betriebstemperatur spielt hier auch eine Rolle. Ist es sehr heiß, so wird das Öl auch schneller verschlissen.

Wichtig. Kein Motoröl verwenden, dieses hält den Druck nicht aus und ist nur zum schmieren eines Motor zu verwenden.

Es wäre auch sinnvoll, ein Wartungsbuch zu führen. Dort zu notieren, wann und wie viel gewechselt wurden. Andere Wartungsarbeiten können hier natürlich auch notiert werden. Eine Idee wäre auch zu notieren, wann und wie lange der Holzspalter im Betrieb war. So hat man die perfekte Übersicht seiner Betriebsstunden.

Nr. 1
Holzspalter Wartungsbuch: Dein Serviceheft für Holzspalter. 120 Karierte Seiten 6x9 Format Notizbuch. Erstelle dein Gerätepass.
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 6,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2020 um 18:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Wie viel Hydrauliköl braucht ein Holzspalter?

Diese Frage kann nicht so einfach beantworten. Es ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Daher sollte man ins Handbuch seines Gerätes schauen. Liegende Modelle benötigen meist weniger als stehende Modelle. Pauschal könnte man sagen, dass in etwa 5 Liter benötigt werden.

 

Hydrauliköl wie lange haltbar?

Es ist sehr lange haltbar. Deswegen ist es empfehlenswert sich einen großes Kanister zu kaufen. So kann man bares Geld sparen, da dadurch der Liter Preis günstiger wird. Meist werden die Versand gebühren auch günstiger.

Drauf zu achten ist es, dass der Behälter immer verschlossen ist und keine Verunreinigungen rein kommen.

 

Wie riecht Hydrauliköl?

Atypische Gerüche können z.B. stechend, säuerlich oder faulig sein. Dies können Anzeichen eines Verschleißes sein.

Die Bestimmung des Geruchs ist aber nicht immer sehr genau. Das beste man vergleicht die Gerüche mit neuem Öl.

 

Wie sieht Hydrauliköl aus?

Farbe ist oft vom Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Die Öle können rötlich oder bläulich eingefärbt sein.

Wichtig ist, es sollte nicht milchtrübe oder klumpig sein. Dies können Hinweise auf Verunreinigungen sein.

 

Was passiert wenn Hydrauliköl zu heiß wird

Ab 80°C wird es grenzwertig und über 90°C sollten unbedingt vermieden werden. Die Werte können je nach Öl Sorte variieren.

Ein zu hoher Wert kann die Eigenschaften negativ verändern. Andere Komponenten könnten durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Was passiert wenn Hydrauliköl fehlt?

Wenn kein Öl im Kreislauf vorhanden ist bzw. fehlt oder nur wenig vorhanden ist. Dann können Kraftverlust der Maschine ein eindeutiger Indikator sein. Jedoch ist es schlimmer den Holzspalter weiter ohne Öl zu betreiben, da hier Schäden entstehen können und ggf. teuer ersetzt werden müssen bzw. ein Totalverlust des Holzspalters. Also immer drauf achten, dass genug Öl im System ist.

Wo Hydrauliköl kaufen?

Auf Amazon kann man günstig Hydrauliköl kaufen und sich schicken lassen. Und dort sein richtiges Hydrauliköl für Holzspalter bestellen. Folgende Öle sollten passen.

 

Nr. 1
EUROLUB HLP ISO-VG 46 Hydrauliköl, 5 Liter
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 19,85 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2020 um 18:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

ÖL auf Pflanzenbasis

 

Nr. 1
East Germany OIL Bio Hydrauliköl HEES 46 Kanister 5 Liter
Kundenbewertungen
East Germany OIL Bio Hydrauliköl HEES 46 Kanister 5 Liter*
von East Germany Oil

Biologisch abbaubare Hydraulikflüssigkeit auf der Basis hochwertiger, synthetischer Ester. Das Produkt verfügt über ein ausgezeichnetes Viskositäts-Temperatur-Verhalten. Dank seines ausgezeichneten Kälteverhaltens ist es ganzjährig einsetzbar. Die EP-Additive und das polare Haftvermögen sorgen für hervorragenden Verschleißschutz sowie sehr guten Schutz gegen Rost und Korrosion. Hydrauliko...

Preis: € 36,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2020 um 18:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auf Pflanzenbasis, der Umwelt zur Liebe.

Wo kann man Hydrauliköl entsorgen?

Hydrauliköl für Holzspalter kaufenGrundsätzlich ist jeder Händler, der Hydrauliköl für Holzspalter verkauft, altes Öl kostenfrei anzunehmen, solange der Abnehmer es bei ihm kaufte.

In einigen Gemeinden gibt es spezielle Abgabestellen oder Recyclinghöfen die kostenfrei Altöl aufnehmen. Jedoch nur in Haushaltsüblichen Mengen. Bis 20 Liter ist dies meist kostenlos, danach wird es gegen Gebühr entsorgt.

Der Behälter sollte übrigens mit dort entsorgt werden.

 

 

Eigenschaften von Hydrauliköl Holzspalter

  • Viskosität: ein Maß für die Zähflüssigkeit
  • Kompressibilität: nur minimal komprimierbar sein
  • Schmierwirkung: gute Schmiereigenschaften besitzten
  • Schmierfilm: sollte nicht reißen
  • Korrosion: Schützt Metall
  • Chemische Neutralität: sollte Dichtungen aus Gummi nicht angreifen
  • Schaumbildung: geringe Bildung von Schaum
  • Wasseraufnahmevermögen: sollte sich nicht mit Wasser vermischen
  • Luftabscheidevermögen: muss Luft abscheiden, keine Blasen im Öl
  • Feuergefährlichkeit: hoher Brennpunkt
  • Additive: sollte nicht schnell altern

 

Weitere Infos über Holzspalter hier. Holzspalter Ratgeber